Große Kreisstadt
© 2014 - Erkan Dinar

Erkan Dinar, Kaufmann im Einzelhandel
Geb. 05.10.1980, Familienstand: ledig, 1 Kind

Brunnengasse 4, 91781 Weißenburg
Tel. 09141 - 8458725
erkandinar@web.de

Für meine Stadtratstätigkeiten bekomme ich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von monatlich 81,70 Euro. Davon gehen 12,5 Prozent als Mandatsträgerabgabe an meine Partei.

DIE LINKE im Stadtrat von Weißenburg

4. Mai 2016

Mehr Blühwiesen für Bienen und Insekten

Zum einstimmigen Beschluss des Stadtrats von Weißenburg bei Gelegenheit weitere Blühwiesen anzulegen, erklärt Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Honigbienen und viele wildlebende Insektenarten spielen durch die Blütenbestäubung eine zentrale Rolle, wenn es um die Sicherung unserer Nahrungsgrundlagen und die Bewahrung der biologischen... Mehr...

 
27. April 2016

Keine Bewerbung für die Landesgartenschau - DIE LINKE fühlt sich bestätigt

Zur Entscheidung des Hauptausschusses des Stadtrats von Weißenburg keine Bewerbung für eine kleine Landesgartenschau einzureichen, erklärt Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Mit dem Beschluss, sich nicht für eine kleine Landesgartenschau zu bewerben, wurde die Position der Linken in dieser Frage bestätigt. Der Stadtrat wird das SPD-Begehren... Mehr...

 
12. April 2016

Kollege Bengel wie die Axt im Walde

Leserbrief zu den Vorwürfen, die CSU im Stadtrat betreibe Blockadehaltung und Fundamentalopposition sowie der Rolle des Weißenburger Tagblatts in der Kommunalpolitik "Die persönlichen Angriffe des SPD-Fraktionsvorsitzenden Andre Bengel auf den CSU-Kollegen Bernhard Amend sind unter der Gürtellinie. Während Oberbürgermeister Schröppel... Mehr...

 
21. März 2016

Evangelisch-methodistische Kirche weihte Gemeindezentrum ein

Mit einem Festakt weihte die Evangelisch-methodistische Kirche in Weißenburg ihr neues Gemeindezentrum ein. Unter den Gästen auch Landrat Gerhard Wägemann (CSU), Oberbürgermeister Jürgen Schröppel (SPD), 2. Bürgermeisterin Maria Schneller (CSU), Stadträtin Sabine Käsberger (CSU) sowie Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE). Nach einem... Mehr...

 
19. Februar 2016

Temporärer Gestaltungsbeirat nahm seine Arbeit auf - DIE LINKE kritisiert den Ausschluss der Öffentlichkeit

Jüngst fand die 1. Sitzung des Temporären Gestaltungsbeirats mit den Mitgliedern des Bauausschusses sowie den Fraktionsspitzen der im Stadtrat vertretenden Parteien statt. Die Sitzung tagte in nichtöffentlicher Sitzung. Dazu erklärt Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Der Temporäre Gestaltungsbeirat soll bei Entscheidungen von... Mehr...

 
12. Februar 2016

LINKE Mandatsträger in Bayern solidarisch mit Münchner Stadtrat Cetin Oraner

Wir, die Unterzeichner solidarisieren uns mit unserem Freund und Stadtratskollegen Cetin Oraner und dem Mitangeklagten Azad Bingöl, die mit kaum glaubhaften Vorwürfen angeklagt werden. Was ist vorgefallen? Nach einer Demonstration gegen den Angriff der IS-Terroristen auf die kurdische Stadt Kobane in Syrien verhaftete die Polizei mehrere... Mehr...

 
20. Dezember 2015

Flüchtlinge besuchten die St. Andreas-Kirche und den Weißenburger Weihnachtsmarkt

Zusammen mit allen Flüchtlingen besuchte "Weißenburg hilft" die evangelisch-lutherische St. Andreas-Kirche. Mitglieder des Weißenburger Gospelchors sowie der Dekanatskantor Michael Haag an der Orgel sorgten dabei für den musikanischen Part des Abends. Im Anschluss ging es auf den Weißenburger Weihnachtsmarkt. Stadt- und Kreisrat Erkan... Mehr...

 
21. November 2015

Das Weißenburger Gymnasium feierte ein Integrationsfest

Kinder, Eltern und Lehrer/innen der Schulfamilie des Werner-von-Siemens Gymnasiums sowie Flüchtlingen und ihre ehrenamtlichen Unterstützer/innen feierten erstmals ein Integrationsfest. Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) erklärt dazu: "Durch eine Spende vom Kaufland Weißenburg haben wir ein tolles Integrationsfest auf die Beine... Mehr...

 
22. Oktober 2015

Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) besuchte die Historische Ratsbibliothek

Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) hat sich vorgenommen alle Einrichtungen der Stadt Weißenburg mindestens einmal zu besuchen. Zusammen mit dem Stadtarchivar Reiner Kammerl stand nun die Historische Ratsbibliothek im Ellinger Tor auf der Tagesordnung. Die Bibliothek entstand 1517 durch die Vererbung der rund 200 Bände zählenden Privatbibliothek des... Mehr...

 
20. Oktober 2015

Linke Kommunalpolitiker/innen aus Mittelfranken trafen sich - Gewerbesteuer-Hebesätze sollen für den Bau von bezahlbaren Wohnraum sowie kostengünstigen ÖPNV steigen

Zu einem Arbeits- und Vernetzungstreffen trafen sich nun in Nürnberg erstmals Kommunalpolitiker/innen der Partei DIE LINKE aus Mittelfranken. Darunter auch Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar aus Weißenburg. Das wichtigste Ergebnis des kommunalpolitischen Ratschlags ist wohl, dass die kommunalen Mandatsträger/innen der LINKEN aus den drei... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 102