© 2014 - Erkan Dinar

Erkan Dinar, geb. 5. Oktober 1980, gelernter Kaufmann im Einzelhandel, derzeit Keramikbrenner in Conti-Schicht

Brunnengasse 4, 91781 Weißenburg
Tel. 0171 - 540 24 12
erkandinar@web.de

Für meine Kreistagstätigkeiten bekomme ich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von monatlich 50 Euro. Davon gehen 12,5 Prozent als Mandatsträgerabgabe an meine Partei. 

DIE LINKE im Kreistag Weißenburg-Gunzenhausen

26. März 2018

Neue Bereitschaftspraxis in Weißenburg zur Entlastung der Notaufnahme geschaffen

Am 20. März 2018 eröffnete die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) am Klinikum in Weißenburg eine neue Bereitschaftspraxis. Geschaffen wurde damit eine zentrale Anlaufstelle für Patienten, wenn diese außerhalb der üblichen Hausarzt-Sprechstundenzeiten eine ambulante medizinische Versorgung benötigen. Dazu erklärt Stadt- und Kreisrat Erkan... Mehr...

 
25. Februar 2018

Im Kapitalismus ist die kurzfristige Kapitalmaximierung wichtiger als der Erhalt von Arbeitsplätzen

Leserbrief zum Artikel „ZBV Lagertechnik hat Insolvenz angemeldet“ aus dem Weißenburger Tagblatt vom 21. Februar 2018 "Neun Kollegen bangen derzeit bei der ZBV-Lagertechnik GmbH in Weißenburg um ihre weitere Beschäftigung. Ich hoffe auf eine schnelle Rettung aus der Insolvenz. Liquiditätsreserven sind in einem Unternehmen, dessen... Mehr...

 
21. Januar 2018

Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Gewünschte Erneuerung der SPD als Oppositionsführerin ist krachend gescheitert"

Leserbrief zur Vorberichterstattung auf den SPD-Sonderparteitag"Die von vielen gewünschte Erneuerung der SPD als Oppositionsführerin ist krachend gescheitert. Durch den Beschluss zur GroKo ist die SPD erneut ein Stück nach rechts gerückt und übt den Schulterschluss mit CDU/CSU.Das die SPD weiterhin innerlich zerrissen ist, zeigt das knappe... Mehr...

 
17. Oktober 2017

Stellungnahme von Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) zum Netzentwicklungsplan Strom 2017 - 2030

Sehr geehrte Damen und Herren, am 4. August 2017 wurde der vorläufige NEP Strom 2017 – 2030 von der Bundesnetzagentur zur Konsultation veröffentlicht. Ich möchte die Gelegenheit der Konsultation wahrnehmen, um meine Ablehnung gegenüber den überdimensionierten Netzausbauplänen zum Ausdruck zu bringen. Neben dem falschen Argument „Der Windstrom... Mehr...

 
19. September 2016

Ausstellungen bei Kleinen Waffenscheinen im Landkreis haben um 720 Prozent zugenommen

Die Landkreisverwaltung hat eine Anfrage der Linken zur Ausstellung von Waffenscheinen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen beantwortet. Dazu erklärt Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Die Zahl der Anträge zur Ausstellung eines Kleinen Waffenscheins haben in diesem Jahr um 720 Prozent dramatisch zugenommen. Während 2005 "nur" 30... Mehr...

 
21. Juli 2016

Projekttag und Schulfest am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Weißenburg - Die Verantwortlichen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums legten in diesem Jahr das jährliche Schulfest mit einem Projekttag zum Thema "Grenzen überwinden, Brücken bauen" zusammen. Unter den Gästen auch Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE). Insgesamt sechs Themenbereiche wurden beim Projekttag in den Fokus gerückt.... Mehr...

 
3. Mai 2016

Ein Kommentar von Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) zum Bau einer weiteren Schweinemastanlage in Engelreuth/Pleinfeld

"Auch in diesem Jahr soll - im wahrsten Sinne des Wortes - wieder eine Sau durch ein Dorf im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen getrieben werden. Im Pleinfelder Ortsteil Engelreuth wird ein zweiter großer Schweinestall für weitere 1.500 Mastschweine kommen. 2014 erst wurden im Treuchtlinger Ortsteil Grönhart zwei riesige Legehennenställe für... Mehr...

 
22. April 2016

Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen wählte eine neue Vorstandschaft

Auf der Frühjahrsvollversammlung im Weißenburger Feuerwehrhaus wählte der Kreisjugendring im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine neue Führung. Ohne Diskussion wurde von den 36 stimmberechtigten Delegierten der Rechenschafts- und Kassenbericht von den Delegierten angenommen und aus der Vorstandsarbeit ausscheidende Mitglieder geehrt. Der... Mehr...

 
14. März 2016

Die Alevitische Gemeinde weihte mit einem Festakt ihre Vereinsräume ein

Mit einem kleinen Festakt wurden die neuen Räume der Alevitischen Gemeinde in Treuchtlingen eingeweiht. Dazu erklärt der türkischstämmige Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Endlich hat die alevitische Gemeinde auch in unserem Landkreis eine Anlaufstelle. Lange haben wir gemeinsam danach gesucht. Ich wünsche den Verantwortlichen... Mehr...

 
8. Januar 2016

Bezirksregierung von Mittelfranken prüft ehemalige Hahnenkammkaserne als Erstaufnahmeeinrichtung

Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) hatte jüngst vorgeschlagen die ehemalige Hahnenkammkaserne als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge gegen Entgelt zu beschlagnahmen. Landrat Wägemann verwies in einer Antwort auf die Bezirksregierung von Mittelfranken (siehe hier). Wir dokumentieren nachfolgend eine Antwort der Bezirksregierung auf eine... Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 75