Willkommen bei der Linken in Weißenburg

Mit dieser Seite hoffen wir Sie noch zügiger und umfassender über unsere politische Arbeit in der Stadt Weißenburg und dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen informieren zu können. Als Ortsverband im DIE LINKE Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach brauchen wir zur Schließung der Gerechtigkeitslücke in Stadt, Landkreis und Land auch Ihre Unterstützung. Werden Sie Mitglied der Linken.

Wenn Sie nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote der Linkspartei im Land Bayern, dem Bund und europaweit.

Was gesagt werden muss:

Pressespiegel
27. Oktober 2016

Verein bietet kurdischen Folkloretanzunterricht für Jungen und Mädchen an

Die Kurdisch-Deutsche Freundschaftsgesellschaft bietet ab dem 13. November um 14 Uhr in der Gunzenhausener Straße 3 einen wöchentlichen Folkloretanzunterricht für Jungen und Mädchen an. Der Kurs ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Rückfragen bitte per E-Mail an oea@kdfg.de. Quelle:... Mehr...

 
27. Oktober 2016

Anfrage zur Anbringung von Werbetransparenten an der Frontseite des Sparkassengebäudes in der Altstadt von Weißenburg

Sehr geehrter Herr XXX,verstößt die Anbringung eines Transparents an der Frontseite des Sparkassengebäudes in der Altstadt nicht gegen bestehende Satzungen der Stadt Weißenburg? Dort hängt zurzeit ein Hinweis auf den Weltspartag am 28. Oktober.Mit freundlichen GrüßenErkan DinarStadtrat Nachfolgend die Antwort der Stadtverwaltung: Sehr... Mehr...

 
27. Oktober 2016

Alle HDP-Bürgermeisterinnen und Bürgermeister müssen aus den Gefängnissen entlassen und wieder eingesetzt werden

Zur Verhaftung der beiden Bürgermeister der kurdischen Metropole Amed (Diyarbakir) erklärt Erkan Dinar, Vorstandsmitglied der Kurdisch-Deutschen Freundschaftsgesellschaft: "Jeden Tag passieren Ungerechtigkeiten auf der Welt. In der Türkei passieren sie minütlich, wenn es um die Kurdinnen und Kurden geht! Wegen Terrorvorwürfen veranlasste... Mehr...

 
26. Oktober 2016

Treuchtlingen: „Als Kind im KZ“ – Zeitzeugengespräch mit Eva Franz

Um der Reichspogromnacht zu Gedenken findet am Sonntag, den 6. November 2016 um 17:00 Uhr im Kulturzentrum Forsthaus (Am Schlossberg 1) ein Zeitzeugengespräch mit Eva Franz aus Nürnberg sowie ein Impulsreferat zum aktuellen Neonazismus in Mittelfranken mit Birgit Mair (Diplom-Sozialwirtin, Buchautorin und Rechtsextremismus-Expertin), ... Mehr...

 
24. Oktober 2016

Die Existenz einer paramilitärischen Schlägereinheit ist einer aufgeklärten Demokratie nicht würdig

Zu den Polizeiübergriffen auf die Demonstration gegen das rassistische Ausgrenzungsgesetz erklärt Erkan Dinar, geschäftsführendes Landesvorstandsmitglied der bayerischen LINKEN: "Schon vor Beginn der Demonstration gegen das rassistische Ausgrenzungsgesetz der CSU gab es grundlose Einkesselungen von Geflüchteten und Linken. Am Sendlinger Tor... Mehr...

 
23. Oktober 2016

Die türkische Staatsführung paktiert offen mit terroristischen Organisationen

Zu den jüngsten Militäreinsätzen der türkischen Armee in Syrien erklärt Erkan Dinar, geschäftsführendes Landesvorstandsmitglied der bayerischen Linkspartei: "Die türkische Staatsführung paktiert offen mit terroristischen Organisationen. Die Dörfer „Um Al Housh“, „Um Al Qura“ und „Hasiya“ liegen in der Al-Shahba Region nördlich von Aleppo.... Mehr...

 
23. Oktober 2016

Ampel vs. Kreisverkehr:

Fokussierung des Staatlichen Bauamts auf Lichtsignalanlagen in Ansbach ist antiquiert  Mehr...

 
19. Oktober 2016

Beträchtliche Unterschiede bei den verfügbaren Einkommen – Weißenburg-Gunzenhausen schneidet schlecht ab - Linke fordert die Erhöhung des Mindestlohnes

Erkan Dinar, Kreissprecher der Linken erklärt zur veröffentlichten Mitteilung des Landesamtes für Statistik zur Höhe der verfügbaren Einkommen der privaten Haushalte: "Die Zahlen von 2014 verdeutlichen wieder eindrucksvoll die großen regionalen Unterschiede in Bayern. Im Landkreis München betrug das verfügbare Einkommen stattliche 29.954... Mehr...

 
18. Oktober 2016

Med Nuce TV und Newroz TV gehören umgehend wieder auf Sendung

Zur Medienzensur in der Türkei und Europa erklärt Erkan Dinar, geschäftsführendes Landesvorstandsmitglied der bayerischen Linkspartei: „Die Abschaltung der kurdischen Sender Med Nuce TV und Newroz TV durch den Satelliten-Betreiber Eutelsat ist Medienzensur im Herzen Europas. Eine inakzeptable Einschränkung der Informations-und Pressefreiheit.... Mehr...

 
18. Oktober 2016

Gemeinsame Fahrt zur Demonstration gegen das geplante bayerische Ausgrenzungsgesetz

Ein bayerisches Bündnis, bestehend aus 60 Organisationen, kämpft gegen ein drohendes bayerisches Ausgrenzungsgesetz, welches die Bedingungen für Geflüchtete in Bayern weiter erschweren wird. Das Gesetz enthält zahlreiche Schikanen wie die Verpflichtung auf eine undefinierte Leitkultur, die teilweise Aufhebung der Schulpflicht, Wohnsitzauflagen,... Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 1572