Aktuelles vom Bundesverband

 
Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach
22. April 2019

Weißenburger Forum: "Christliche Soziallehre und Arbeiterbewegung"

Weißenburg - Der Bildungsverein "Brecht(h)aus-Bibliothek" veranstaltet in Kooperation mit dem Kurt Eisner Verein/Rosa Luxemburg Stiftung, im Rahmen seiner Vortragsreihe "Weißenburger Forum", eine Diskussionsveranstaltung zum Thema "Christliche Soziallehre und Arbeiterbewegung". Als Referentin konnte die ehemalige... Mehr...

 
24. März 2019

Fridays-for-Future, Seebrücke und nun Uploadfilter - Weißenburg demonstriert!

Innerhalb von 8 Tagen erlebte Weißenburg seine dritte Demonstration. Nach der Kundgebung zu Fridays-for-Future mit über 450 Teilnehmer und der Mahnwache der Seebrücke gegen das Sterben im Mittelmeer mit über 50 Teilnehmern versammelten sich nun am Samstag über 80 Teilnehmer zu einer Bündnis-Demonstration gegen Uploadfilter auf dem Weißenburger... Mehr...

 
24. März 2019

Tierschutzverein Weißenburg-Treuchtlingen zwischen Rücktritten und Neuanfang

Der Tierschutzverein Weißenburg-Treuchtlingen scheint nach dem personellen Neuanfang zumindest finanziell wieder in ruhigen Bahnen zu fahren. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung trat nun jedoch wegen internen Querelen der Vereinsvorsitzende und die stellv. Vorsitzende zurück. Unter den Gästen auf persönliche Einladung des Vorsitzenden auch... Mehr...

 
22. März 2019

Uns gehört die Zukunft! - Fridays for Future - Demo auch in Weißenburg

Erstmals gab es am Freitag, den 15. März auch in Weißenburg eine Fridays-for-Future-Kundgebung mit Demonstrationszug von Schülerinnen und Schülern. Die Linksjugend in Weißenburg freut sich über diese Aktivitäten der Jugend für den Klimaschutz und stellte im Vorfeld eigene Aktivitäten zurück. Ihr Sprecher Jonas Spengler war einer der Redner auf der... Mehr...

 
20. März 2019

Seebrücke Weißenburg kritisiert das Versagen Europas bei der Flüchtlingspolitik

Zur letzten Mahnwache der Seebrücke Weißenburg gegen das Sterben von Flüchtlingen im Mittelmeer versammelten sich bei naßkaltem Wetter knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Martin-Luther-Platz vor der St. Andreas - Kirche. Als einziger Vertreter der lokalen Politik nahm Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) teil. Moderiert wurde... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 1704