Aktuelles vom Bundesverband

 
Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach
2. Januar 2019

Linke schlägt Gründung eines interkommunalen Zweckverbandes zum Bau von Wohnungen vor

Geht es nach den Linken in Weißenburg soll die Stadt zusammen mit dem Landkreis und anderen Kommunen einen interkommunalen Zweckverband zum Bau von Wohnungen gründen. Einen entsprechenden Antrag reichte nun Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) ein. "Die Wohnungsnot in der Stadt Weißenburg ist drückend. Zwar werden Mietwohnungen gebaut, aber... Mehr...

 
2. Januar 2019

Antrag "Interkommunale Zusammenarbeit stärken - Gründung eines Zweckverbands Wohnungsbau"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, folgenden Antrag bitte ich dem zuständigen Gremium vorzulegen: "Der Stadtrat von Weißenburg in Bayern beschließt die Stadtverwaltung damit zu beauftragen, zu prüfen und berichten, wie sich in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein Zweckverband für Wohnungsbau gründen ließe. Im... Mehr...

 
2. Januar 2019

Linke wollen einen Kurt-Eisner-Platz in Weißenburg

Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) möchte einen Teil der sogenannten Spitalanlage in Kurt-Eisner-Platz umbenennen und dort eine Büste sowie eine Hinweistafel zum 1. Ministerpräsidenten von Bayern aufstellen. Erinnert werden soll damit an das Ende der Monarchie sowie die Ausrufung des Freistaates Bayern vor 100 Jahren. "Ende 2018 hat sich das... Mehr...

 
2. Januar 2019

Antrag auf Benennung eines Platzes in Weißenburg nach Kurt Eisner

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, folgenden Antrag bitte ich dem zuständigen Gremium vorzulegen: „Der Stadtrat beschließt einen Teil der so genannten Spitalanlage, im Andenken an Kurt Eisner, den 1. Ministerpräsidenten von Bayern, in Kurt-Eisner-Platz zu benennen und dort eine Büste mit Hinweistafel aufzustellen. Ein entsprechender... Mehr...

 
25. Dezember 2018

Spende an das Landkreisbündnis gegen Rechts Weißenburg-Gunzenhausen

Legere ist lateinisch und bedeutet lesen, sammeln. Genau das hat der Autor Tommie Goerz, eigentlich der Erlanger Dr. Marius Kliesch, einen Monat lang getan: Im Rahmen seiner Lesereihe „Legere – Lesen gegen rechts“ las er den gesamten November über in insgesamt 13 fränkischen Buchhandlungen und sammelte Spenden gegen rechts. Goerz‘ Ansatz war,... Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 1677