Aktuelles vom Bundesverband

 
Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach
9. Oktober 2018

Anfrage zum Stand des Verbots von Glyphosat auf verpachteten Flächen der Stadt Weißenburg

Sehr geehrte Frau XXX, der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 1. Februar 2018 einstimmig beschlossen: "Die Stadt Weißenburg bekennt sich dazu, eigene Flächen ohne Einsatz von Glyphosat zu bewirtschaften bzw. bewirtschaften zu lassen. Ein entsprechender Passus wird in neu abzuschließende Pachtverträge übernommen. Pächter bestehender... Mehr...

 
8. Oktober 2018

Jobcenter Weißenburg-Gunzenhausen beantwortet Kundenfrage unzureichend mit Verweisen auf Handbuchauszüge

Tobias K. (Name geändert) fragte Ende August 2018 beim Jobcenter SGB II Weißenburg-Gunzenhausen an, bis wann diese Behörde die bezüglich seiner Person getätigten Erfassungen im IT Verfahren Falke (Bearbeitung und Verwaltung von Rechtsbehelfen, Ordnungswidrigkeiten und Strafverfahren) gespeichert haben muss. Ende September 2018 verwies das... Mehr...

 
30. September 2018

Auskunftsverweigerung durch Landrat Wägemann sowie gegensätzliche Aussagen durch Jobcenter-Geschäftsführer Burgschneider

Update zum Artikel vom 28. Mai 2018 mit der Überschrift "Laut Bernd Burgschneider existiert kein Schriftstück". Jonas M. (Name geändert) hat Anfang August 2018 mit Verweis auf die bisherigen Artikel bezüglich Jonas M. auf dieser Internetseite folgende Fragen bei Landrat Wägemann, in dessen Funktion als Vorsitzender der... Mehr...

 
22. September 2018

Ein Kommentar von Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) zur Gründung der Bürgerinitiative "Fairkehr WUG"

"Am Stammtisch lässt sich gerne schimpfen. So habe ich viele Bürger/innen meiner Heimatstadt Weißenburg kennenlernen dürfen. Nach dem Schimpfen, aufzustehen, sich zu organisieren und dann zur Tat zu schreiten, dass ist es jedoch was dieses Land und diese Stadt brauchen. Nur zu schimpfen, Kritik noch nicht mal an die... Mehr...

 
21. September 2018

Rechtsaufsichtsbeschwerde wegen der Sonntagsmärkte-Satzung der Stadt Weißenburg

Sehr geehrter Herr XXX, ich bitte um die Überprüfung der Sonntagsmärkte-Satzung der Stadt Weißenburg auf ihre Rechtmäßigkeit, anlässlich der aktuellen Rechtsprechung. Begründung: Am 22. September 2016 richtete ich nachfolgende E-Mail-Anfrage an die Stadtverwaltung. Sehr geehrte Frau XXX,ich möchte bitte wissen, auf welcher rechtlichen... Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 1660