Aktuelles vom Bundesverband

 
Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach
22. Mai 2019

Baulückenkataster-Beschluss in Weißenburg seit vier Jahren nicht umgesetzt - Linke stellt Antrag

Eigentlich wollte Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE) einen Stadtratsantrag für eine Bauverpflichtung nach §176 BauGB für alle Baulückengrundstücke stellen. Als Grundlage dafür braucht es jedoch einen Baulückenkataster, indem alle Grundstücke aufgeführt sind. Diesen gibt es jedoch nicht, weil die Stadtverwaltung seit Mai 2015 nicht dazu kommt. Der... Mehr...

 
22. Mai 2019

Anfrage zur Entwicklung des Apothekenwesens im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Sehr geehrter Herr Landrat Wägemann, Patient*innen benötigen in einer Vielzahl von Krankheitsfällen eine fachkundige Beratung in einer wohnortnahen Apotheke. Wichtig für den Therapieerfolg sind eine auf die konkrete Beratungssituation angepasste Sprache und das vorgeschriebene aktive Angebot der Beratung. Darum muss der Erhalt von wohnortnahen... Mehr...

 
22. Mai 2019

Linke trifft sich in Treuchtlingen

Die Linken laden für nächsten Montag, den 27. Mai um 18.30 Uhr in die Wallmüllerstuben zu einem lockeren Treffen ein. Dabei soll es um die nächsten Stadtratswahlen in Treuchtlingen gehen. Die Linken suchen dafür noch Kandidatinnen und Kandidaten mit Wohnsitz in der Stadtgemeinde. Daran interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlichst dazu... Mehr...

 
22. Mai 2019

Linke stellte Anfrage zur Umsetzung des Pflegepersonalstärkungsgesetzes in den Krankenhäusern des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen

Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) wollte über Landrat Wägemann in Erfahrung bringen, wie die beiden Kreiskliniken in Gunzenhausen und Weißenburg vom neuen sogenannten Pflegepersonalstärkungsgesetzes profitieren. Nun liegen die Antworten auf seine Fragen vor. Beide Krankenhäuser können sich über neues Personal freuen.  "Für das Jahr 2019... Mehr...

 
19. Mai 2019

Kein Profit mit unserem Wasser

In einer Pressemitteilung äußert sich der Kreisverband der Partei DIE LINKE, zur Diskussion um die geplante Ausweitung der Wasserentnahme, durch die Firma Altmühltaler in Treuchtlingen. "Finger weg vom Tiefenwasser! Unsere Lebensgrundlage darf nicht den Profitinteressen von Unternehmen geopfert werden. Es ist gegenüber zukünftigen... Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 1747