27. April 2018

Ein Kommentar von Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) zur positiven Bevölkerungsentwicklung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Erkan Dinar, (Kreisrat, DIE LINKE)

"Der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen wächst immer weiter. Leider hält der Mietmarkt mit dieser Entwicklung nicht stand. Wir brauchen deshalb einen sozialen Wohnungsbau, welcher auch vom Landkreis voran getrieben wird. In meiner Rede als Kreisrat der Linken, zur Verabschiedung des Haushalts, habe ich diese Forderung aufgestellt. Die Presse hat darüber leider nicht berichtet. Mal wieder!

Landrat Wägemann (CSU) hat am Ende meiner Rede noch einmal Stellung bezogen und meine Forderung zurückgewiesen. Es sei nicht Aufgabe des Landkreises für seine Bevölkerung Wohnraum zu schaffen. Die Kommunen seien dafür verantwortlich.

Ja, es ist natürlich keine Pflichtaufgabe des Landkreises, aber sehr wohl eine des politischen Willens und Wollens. Nach mir vorliegenden Informationen haben die Landkreise München, Augsburg und Ebersberg eigene Wohnungsbaugesellschaften und schaffen günstigen Mietraum für ihre Bürgerschaft. Warum kann nicht auch der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen endlich aktiv werden und die klammen Kommunen unterstützen?"

Quelle: http://www.die-linke-weissenburg.de/politik/presse/detail/artikel/ein-kommentar-von-kreisrat-erkan-dinar-die-linke-zur-positiven-bevoelkerungsentwicklung-im-landkre/