1. März 2018

Aktion in Weißenburg zum Internationalen Frauentag: „Pflegearbeit ist mehr wert“

Die Frauenbewegung hat viel erreicht. 2018 feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht. Doch es bleibt viel zu tun: Frauen werden immer noch geringer bezahlt als Männer, im Schnitt um 20 Prozent. Das zeigt sich auch in der Pflege. Rund 85 Prozent der Beschäftigten in Krankenhäusern und der Altenpflege sind weiblich. Allein in den Krankenhäusern fehlen bundesweit laut Studien der Gewerkschaft Verdi 162.000 Stellen. Das bedeutet vielerorts akuten Personalnotstand. So kommt es, dass in Norwegen eine Pflegekraft auf vier Patienten kommt, in den Niederlanden auf fünf, in der Schweiz sechs. In Deutschland hingegen betreut eine Kraft zehn Patienten gleichzeitig. Das geht gleichermaßen zu Lasten der Beschäftigten wie der Patienten

Auf diesen Personalmangel im Gesundheitssystem wird der Ortsverband der Partei DIE LINKE. am Internationalen Frauentag, 8. März, hinweisen. Ab 17.00 Uhr werden in der Weißenburger Altstadt Rosen und Flugblätter zum Thema „Pflegearbeit ist mehr wert“ verteilt.