13. Januar 2017

Veranstaltungsreihe für Menschen im Dritten Lebensabschnitt

Die Evangelische Kirche führte in Weißenburg und Pappenheim ein Angebot durch, das sich an den Bedürfnissen und Fragen von Menschen im Blick auf den Dritten Lebensabschnitt orientiert. Unter den Gästen bei der Eröffnung in der St. Andreas - Kirche auch Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE).

Das Projekt "Was bleibt." will unter anderem Information und Anstoß zu Themen wie Wohnen im Alter, Vorsorgevollmacht, Pflegeversicherung sowie Erben und Vererben geben. Es fand erstmalig in den beiden Dekanaten und in ökumenischer Kooperation statt. Wesentliche Elemente des Projekts sind eine Ausstellung und eine Veranstaltungsreihe.