23. September 2016

Anfrage zur öffentlichen Führung der CSU-Frauenunion durch das Gotische Rathaus

Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE)

Sehr geehrte Frau XXX,

wie ich heute der Zeitung entnehmen konnte, wird die Frauenunion eine öffentliche Führung durch das Gotische Rathaus anbieten.

Handelt es sich bei dieser Art der Veranstaltung, um keine parteipolitischen Vereinnahmung des Gotischen Rathauses durch eine Parteigliederung? Wie ist dies mit dem Beschluss des Stadtrats zu vereinbaren, wonach im Gotischen Rathaus keine "klassischen politischen Veranstaltungen" durchzuführen sind?

Mit freundlichen Grüßen

Erkan Dinar
Stadtrat

Nachfolgend die Antwort der Stadtverwaltung:

Sehr geehrter Herr Dinar,

in Beantwortung Ihrer E-Mail darf ich Ihnen mitteilen, dass die angesprochene Veranstaltung eine reine Besichtigung des Gebäudes war, bei der den Teilnehmern dessen Baugeschichte vermittelt wurde.

Mit freundlichen Grüßen

XXX