13. Februar 2019

Antrag für Elektroladepunkte an Straßenlaternen in Weißenburg

Stadtrat Erkan Dinar (DIE LINKE)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schröppel,

folgenden Antrag bitte ich dem zuständigen Gremium vorzulegen:

"Die Stadtverwaltung wird beauftragt, ein zunächst räumlich begrenztes Pilotprojekt zu starten, bei dem Straßenlaternen mit Ladesteckdosen für Elektrofahrzeuge ausgestattet werden, um zu untersuchen, wie der Aufbau öffentlicher Ladepunkte für Anwohner/innen ohne dauerhaften und gesicherten Zugang zu  privaten Parkplätzen erfolgen kann. Um etwaige Fördermittel ist sich zu bemühen."

Begründung: In einem vergleichbaren Pilotprojekt im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft 2017 bis 2020“ der Bundesregierung testen andere Städte derzeit die Ausstattung von Straßenlaternen mit Ladesteckdosen für E-Fahrzeuge. Auch in unseren Wohnvierteln besteht Bedarf an öffentlichen Ladepunkten, an denen E-Fahrzeuge ggf. über Nacht aufgeladen werden können, wenn wir die Bürgerschaft bei unseren Anstrengungen gegen den Klimawandel mitnehmen wollen.

Mit freundlichen Grüßen


Erkan Dinar
Stadtrat der Linken