4. Januar 2018

Anfrage zum Abschluss von Zinsabsicherungsgeschäften durch den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Erkan Dinar, (Kreisrat, DIE LINKE)

Sehr geehrte Frau XXX,

Hat der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen jemals Zinsabsicherungsgeschäfte sog. SWAP-Geschäfte abgeschlossen?
Mit freundlichen Grüßen

Erkan Dinar
Kreisrat

Am 27. Dezember 2017 antwortete Landrat Gerhard Wägemann mit nachfolgender E-Mail:

Sehr geehrter Herr Kreisrat Dinar,

nach Mitteilung des Kreiskämmerers hat der Kreisausschuss in seiner Sitzung am 22.11.2010 ein Ratendarlehen über 1.567.160 € mit bankinternem Zinsswap-Angebot mit 20jähriger Zinsbindung zum Festzinssatz von 3,30 % abgeschlossen. Weitere SWAP-Geschäfte wurden vom Landkreis nach Auskunft des Kreiskämmerers nicht getätigt.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Wägemann
Landrat

Am 3. Januar 2018 stellte Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) eine Nachfrage mit nachfolgender E-Mail:

Sehr geehrter Herr Landrat Wägemann,

vielen Dank für die Antwort.

Welche Auswirkungen hatten/haben diese Geschäfte auf den Haushalt?

Mit freundlichen Grüßen

Erkan Dinar Kreisrat