Mitglied werden!

Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie (Immanuel Kant)
7. Juli 2012

Wie im Mittelalter

Rosa Luxemburg über Wirtschaftskrisen im Kapitalismus: Niemand will sie, aber sie kommen und werden hingenommen, als handele es sich um Naturereignisse Jeder von uns hat schon mehrere große Handels- und Industriekrisen erlebt und kennt aus eigener Anschauung diesen von Friedrich Engels so klassisch beschriebenen Vorgang: »Der Verkehr stockt, die... Mehr...

 
30. Juni 2012

Kommunismus der Kapitalisten

Karl Marx 1857 über die Gier »hemmungsloser Spekulanten« und Staatsgarantien Karl Marx an Friedrich Engels in Manchester, London, 8. Dezember 1857: Daß die Kapitalisten, die so sehr gegen das »droit au travail« (Recht auf Arbeit – d. Red.) schrien, nun überall von den Regierungen »öffentliche Unterstützung« verlangen und in Hamburg, Berlin,... Mehr...

 
23. Juni 2012

Hohler Patriotismus

1843 befaßte sich Karl Marx mit dem, was deutsche Spießbürger für Nationalstolz halten: Sie fühlen sich gleichzeitig als Untertanen und Herren der Welt Karl Marx an Arnold Ruge, auf der Treckschuit nach D. im März 1843: Ich reise jetzt in Holland. Soviel ich aus den hiesigen und französischen Zeitungen sehe, ist Deutschland tief in den Dreck... Mehr...

 
16. Juni 2012

Solides Lügensystem

Einträgliche und ruhige Pöstchen in Ministerien, Zeitungen oder Verbänden: Lenin untersuchte 1916 »­bürgerliche Arbeiterparteien« und deren Unterstützung imperialistischer Kriege Die Bourgeoisie einer imperialistischen »Groß«macht ist ökonomisch in der Lage, die oberen Schichten »ihrer« Arbeiter zu bestechen und dafür ein- oder zweihundert... Mehr...

 
9. Juni 2012

Tendenz zur Fäulnis

Lenin untersuchte 1916 den Zusammenhang von Imperialismus und Spaltung der sozialistischen Bewegung in Kriegsgegner und Kriegsunterstützer, Revolutionäre und Reformisten Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Imperialismus und jenem ungeheuerlich widerwärtigen Sieg, den der Opportunismus (in Gestalt des Sozialchauvinismus) über die... Mehr...

 
2. Juni 2012

Kern der Parteispaltung

Während der russischen Revolution 1905 analysierte Lenin die Quelle der Meinungsverschiedenheiten in der Sozialdemokratie Je vollständiger und entschiedener, je konsequenter die bürgerliche Revolution sein wird, desto gesicherter wird der Kampf des Proletariats gegen die Bourgeoisie für den Sozialismus sein. Nur Leuten, die das Abc des... Mehr...

 
26. Mai 2012

Griechenland 1916

Das Athen auferlegte Diktat der Alliierten kein Beweis für die Bedeutungslosigkeit von Selbstbestimmung und Demokratie im Imperialismus, warnte Lenin 1916 andere Marxisten Am 21. Juni 1916 richteten Frankreich, Großbritannien und Rußland an die griechische Regierung eine Note, in der sie ihr vorwarfen, die Neutralität im Ersten Weltkrieg nicht... Mehr...

 
19. Mai 2012

Reaktionäre Gleichgültigkeit

Lenin kritisierte 1916 scharf die Mißachtung nationaler Bewegungen durch Marxisten und hielt - bei Ausbleiben der Revolution - einen weiteren reaktionären Krieg in Europa für möglich Junius (Pseudonym Rosa Luxemburgs – d. Red.) hat vollkommen recht, wenn er den entscheidenden Einfluß des »imperialistischen Milieus« im jetzigen Krieg... Mehr...

 
12. Mai 2012

Ferment der Revolution

Lenin kritisierte 1916 die Geringschätzung der Souveränität und Selbstbestimmung kleiner Nationen durch Sozialisten der II. Internationale Die Auffassungen der Gegner der Selbstbestimmung führen zu der Schlußfolgerung, daß die Lebensfähigkeit der kleinen, vom Imperialismus unterdrückten Nationen schon erschöpft sei, daß sie dem Imperialismus... Mehr...

 
5. Mai 2012

Finanzmonarchie

Am Beispiel Frankreichs untersuchte Wladimir Iljitsch Lenin 1916 die Teilung der Welt in eine geringe Zahl von Gläubiger- und eine riesige Mehrheit von Schuldnerstaaten In Frankreich hat die Herrschaft der »Finanzoligarchie« (»Gegen die Finanzoligarchie in Frankreich« heißt das bekannte Buch von Lysis, das 1908 in fünfter Auflage erschien) eine... Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 193