Mitglied werden!

Was ist die Linksjugend?

Als parteinaher Jugendverband der Partei DIE LINKE wirkt die Linksjugend als Interessenvertretung der Jugendlichen in die Partei. Kritik gegenüber der Partei DIE LINKE ist für die Linksjugend dabei genauso selbstverständlich, wie eine solidarische Zusammenarbeit. Die Linksjugend arbeitet für eine vernetzte, breite Linke, die die Kraft besitzt Gesellschaft tatsächlich zu verändern. Außerdem sind wir Teil eines politischen Blocks der Linken – einer Bewegung für Demokratie und Sozialismus.

Als Jugendverband vertritt die Linksjugend die Interessen junger Menschen, die diese Ideen sympathisch finden. Der Jugendverband bildet hierfür einen eigenständigen Raum des Austausches, der Aktion, der Debatte, des Streits und des Lebensgefühls. Gemeinsam kämpfen wir gegen Kapitalismus, Patriarchat, Rassismus, Faschismus und Antisemitismus und für einen Ausbau demokratischer und sozialer Rechte.

Informationen zur Basisgruppe von [`solid] Weißenburg findet ihr unter: http://solidweissenburg.wordpress.com/und https://www.facebook.com/Solid.Weissenburg

Informationen zur Basisgruppe von [`solid] Gunzenhausen findet ihr unter: http://solid-gun.blogspot.de/ und https://www.facebook.com/pages/Linksjugend-solid-GUN/999900030024228?fref=ts

Informationen zur Hochschulgruppe des DIE LINKE.SDS Erlangen-Nürnberg findet ihr unter: http://sds.blogsport.de und http://www.facebook.com/profile.php?id=100002566991709

Pressemitteilungen
29. September 2014

Wir brauchen ein Recht auf Ausbildung

Zu den neuesten Zahlen auf dem Ausbildungsmarkt erklärt der Sprecher der Linksjugend Weißenburg Victor Rother: "Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ist auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken. Gleichzeitig beklagen Unternehmen einen Mangel an Facharbeitern. Doch nur gut ein Fünftel aller Betriebe bildet... Mehr...

 
3. Juli 2014

Bundestagsfahrt für Jugendliche - Jetzt anmelden!

Vom 30. Juli bis zum 2. August lädt die Ingolstädter Bundestagsabgeordnete Eva Bulling-Schröter politische interessierte Jugendliche unter 35 Jahren nach Berlin ein. Neben einem Besuch des Reichstages stehen unter anderem eine antimilitaristische Stadtführung und ein Besuch der Rosa-Luxemburg-Stiftung auf dem Programm. Als Unkostenbeitrag werden... Mehr...

 
21. März 2014

Linksjugend zum Ausgang der Stadtratswahlen in Weißenburg

In einer Pressemitteilung zeigt sich die Weißenburger Linksjugend mit dem Ergebnis der Liste DIE LINKE/ Piraten bei den Weißenburger Stadtratswahlen zufrieden. “Mit Erkan Dinar haben die Weißenburger WählerInnen einen langjährigen Streiter für soziale Gerechtigkeit in den Stadtrat gewählt,” so Linksjugend Solid Sprecher Victor Rother. Die... Mehr...

 
5. März 2014

Linksjugend fordert Straßenumbenennung zum 8. März

Weißenburg – In einer Pressemitteilung kritisiert die Jugendorganisation der LINKEN, anlässlich des internationalen Weltfrauentages am 8. März, das fehlen weiblicher Straßennamen im Stadtbild und spricht sich dafür aus, den Weg zur Weißenburger Bösmühle, nach der im Jahr 1590 als vermeintliche Hexe verurteilten und hingerichteten Margarethe... Mehr...

 
10. Februar 2014

Wahlplakate zerstört

In einer Pressemitteilung beklagt die Weißenburger Linksjugend die Zerstörung ihrer Wahlplakate. Während benachbarte Plakate anderer in Ruhe gelassen würden, zerstörten die TäterInnen offensichtlich gezielt die Plakate der linken Jugendorganisation. "Für uns sieht es nach gezielten Aktionen aus" so Victor Rother, Sprecher der Gruppe.... Mehr...

 
6. Februar 2014

Nie mehr zurück zu Kohle und Atom!

An der vom Bündnis für Energiewende organisierten Kundgebung “Gegen die Sabotage der Energiewende – Nie mehr zurück zu Kohle und Atom – Für ein verlässliches EEG” beteiligten sich über 100 TeilnehmerInnen. Die Demonstranten protestierten gegen Politik von Großer Koalition und bayerischer Landesregierung. Solid Weißenburg beteiligte sich als... Mehr...

 
3. Februar 2014

Jugendwahlprogramm für Weißenburg

Als aktive Jugendorganisation der LINKEN im Kreisverband Ansbach/Weißenburg-Gunzenhausen haben wir für die anstehenden Kommunalwahlen ein eigenes Jugendwahlprogramm für Weißenburg aufgelegt. Dieses trägt den Titel „Your City Your Future!“. Darin fordern wir eine fahrradfreundlichere Stadt, kostenfreies WLAN für die Weißenburger Altstadt,... Mehr...

 
4. Januar 2014

Solid nominierte Spitzenkandidaten

Auf ihrer letzten Sitzung nominierte die örtliche Linksjugend ihren Spitzenkandidaten für die im März anstehende Kommunalwahl. Einstimmig wurde Victor Rother, der langjährige Sprecher der Gruppe, gewählt. Die linken Jugendlichen wünschen sich für ihren Kandidaten einen Platz unter den ersten fünf, auf der am 11. Januar in Weißenburg... Mehr...

 
25. November 2013

Die Mittelschule hat Vorrang

Das bayerische Schulsystem sei schon renovierungsbedürftig genug, da brauche es nicht auch noch ein marodes Schulgebäude, schreibt die örtliche Linksjugend in ihrer Pressemitteilung und schaltet sich damit in Diskussion um einen möglichen Baustopp an der neuen Mittelschule ein. „Investition in Bildung muss Vorrang haben. Alles andere verträgt sich... Mehr...

 
17. November 2013

Auf dem Drahtesel in den Stadtrat

Fahrradfahren ist nicht nur gesund und hält fit, es ist auch eine umweltfreundliche, praktische und freudvolle Art der Fortbewegung. „In vielen Städten und Kommunen wird allerdings immer noch sehr wenig auf die Bedürfnisse der Radfahrerinnen und Radfahrer Rücksicht genommen.“ so die Weißenburger Linksjugend in ihrer Pressemitteilung. Es mangelt... Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 89